VeloSoleX - Forum
Willkommen im " VeloSoleX - Forum " ... " LE VELOSOLEX - LA BICYCLETTE QUI ROULE TOUTE SEULE "

 


 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 

begeisterte Neueinsteigerin

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Daniela Fabian
xxx


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 04.09.2019
Beiträge: 1
Wohnort: 69121 Heidelberg

BeitragVerfasst am: 07.09.2019, 18:40 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Mit 15 Jahren bin ich schon einmal eine Solex gefahren, die alte meiner Mutter, die aber bald ihren Geist aufgegeben hat. Lange treibt mich schon der Wunsch um, eine Solex zu besitzen und jetzt, an meinem 51. Geburtstag wurde mein Wunsch wahr. Mein Mann hat sich ins Zeug gelegt und mir zusammen mit meiner Familie eine fahrbereite 3800er, Bj. 1980, geschenkt. Und nachdem ich sie angemeldet habe, habe ich gestern meine erste kleine Ausfahrt gemacht. Ich bin begeistert! Sie schnurrt einwandfrei und es hat viel Spaß gemacht. Nur habe ich den Tank wohl zu voll gemacht (obwohl ich meine, dass ich die 2 cm unter Tankstutzen eingehalten habe), so dass immer ein paar kleine Tröpfchen Benzin durch das kleine Luftloch im Tankdeckel (der übrigens sehr schwer auf und zu geht) auf meine Hand gespritzt sind. Na ja, ich muss halt erst noch viel lernen. Leider bin ich nicht besonders technikversiert, aber auch hier hat mir mein Mann eine Liste von Ansprechpartnern in der Nähe zusammengestellt, an die ich mich im Notfall wenden könnte. Aber sicher finde ich auch hier Hilfe, wenn ich welche benötige....
Einen Tacho habe ich ja nicht, aber ich bin durch eine Geschwindigkeitsmessung in einer 30er Zone gefahren und konnte meinen Augen nicht trauen: Die Solex fährt viel schneller, als es in der Betriebserlaubnis steht. Fein!
Und natürlich fehlt mir noch Zubehör. Ich denke, dass ich mir einen Außenspiegel, Satteltaschen, eine nette Holzkiste und vielleicht einen Tacho anschaffe und schick finde ich diese Solexine... Vielleicht sollte ich auch meinen Skihelm gegen einen anderen tauschen...
So, jetzt habe ich aber vielleicht doch etwas zu viel geschrieben, aber ich bin gerade so begeistert!

Grüße aus Heidelberg/Handschuhsheim
Daniela
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Reiner K
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 1286
Wohnort: Frankfurt Main

BeitragVerfasst am: 07.09.2019, 20:02 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Daniela

Finde ich toll deine Vorstellung und wilkommen im Velosolex Forum ,

wenn Du ein Problem hast wird dir sicher geholfen .

_________________
.

Gruß, Reiner K.

2 Rad - 2 Takt - 1 Vergnügen

PS. Bitte NUR per PN kontaktieren, nicht per Email ...

.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
NX31
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.09.2015
Beiträge: 128
Wohnort: 69126 Heidelberg

BeitragVerfasst am: 08.09.2019, 08:09 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Daniela,

herzlich Willkommen im Forum der Solexbegeisterten.
Schön das deine neue Solex von Anfang an problemlos, und wie Du
schreibst auch recht zügig, läuft.
Hier in der Kurpfalz kann man damit viele interessante Touren unternehmen.
In Heidelberg gibt es noch einige begeisterte Solexfahrer.
Vielleicht sieht man sich ja mal.

Viel Spaß mit deinem Gefährt und viele Grüße

Heinz
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Ulrich
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 1937
Wohnort: 91207 Lauf-Neunhof

BeitragVerfasst am: 09.09.2019, 09:33 Antworten mit ZitatNach oben

Servus Daniela,

toll, daß du die Frauenquote anhebst.

Daß die Solex aus dem Tankverschluß rausspritzt, kommt vor. Schraub ihn mal ab und schau ihn von Innen an. Da sollte so ein spitz zulaufendes Plastikteil als Labyrinth-Spritzschutz drin sein. Wenn nicht, gibt es Bastelllösungen mit einstecken eines Fahrradventils ( die alten, mit dem aufsteckbaren Gummischläuchen sind die richtigen ) oder andere kreative Lösungen. Dazu muß auch was über die Suchfunktion zu finden sein.

Daß die Verschlüsse schwergängig sind, liegt am Benzin. Wenn man das SuperSuper von Aral oder Total, oder ASPEN Spezialbenzin verwendet, tritt der Effekt nicht auf.

Manche von uns haben zwei Tankverschlüsse. Einen, der gerade auf der Solex aufquillt, einen anderen, der wieder durch liegenlassen auf Normalmaße abschrumpft

Gegen den Austausch des Skihelms gegen einen zeitgemäßen (Jet)Helm ist nichts einzuwenden.

Ansonsten viel Spaß an der Solex und wenn Probleme auftreten sollten, schrei um Hilfe!

_________________
laßt sie schnurren

Ulrich

Bayern hat die Berge, Franken den Horizont
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz