VeloSoleX - Forum
Willkommen im " VeloSoleX - Forum " ... " LE VELOSOLEX - LA BICYCLETTE QUI ROULE TOUTE SEULE "

 


 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 

Kupplung

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
jokeundjens
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.08.2010
Beiträge: 175
Wohnort: 25746 Heide

BeitragVerfasst am: 07.01.2020, 07:40 Antworten mit ZitatNach oben

Moin!

Hier habe ich mal meine (immer funktionierende) Kupplung fotografiert:
Dabei sieht man, dass sich die Beläge schief (keilförmig) abnutzen.

Gruß Jens

Image

Image

Image

Image

Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Xelos
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 1705
Wohnort: 66399 Mandelbachtal

BeitragVerfasst am: 07.01.2020, 12:58 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jens,

wie mir unser Velosolex Nachwuchsschrauber Jan mitgeteilt hat gab es wohl 3 verschiedene Kupplung für die Flash und 6000'er. Die Version gemäß Deinen Foto's ist die 3. Version, diese liegen mir auch vor. Das sich die Beläge so schräg abfahren ist mir noch nicht so ganz klar, werde bei Gelegenheit der Sache mal nachgehen. Zum Einbau liegt mir eine Kupplung vor bei der ich einen neuen Belag auf geklebt und gebacken habe, frage mich jetzt nur wie lange es dauert bis der Belag so schräg eingelaufen hat, ebenso ob der neue Belag gleich zu Anfang für den nötigen Grip/Kraftschluß sorgt.

Die Nächsten Tage werde ich mehr wissen, der Motor ist in der Endmontage.

Gruß
Thomas

_________________
... es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem! (Karl Valentin)

... siehst du den Baum gegen den du fährst, so nennt man dies Untersteuern, hörst du den Baum nur, so war es Übersteuern...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Buntspecht
xxx



Anmeldungsdatum: 23.08.2010
Beiträge: 664
Wohnort: 71522 Backnang

BeitragVerfasst am: 08.01.2020, 07:39 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
zur Veranschaulichung 2 alte Bilder von meiner 6000er Überholung. Aufgeklebt mit Kupplungskleber habe ich damals folgende Beläge:
http://www.lesolex.com/catalogue/431-patin-d-embrayage-solex-origine.html
Bedingt durch den kurzen Hebelarm bzw. den nahen Drehpunkt nützt sich der Belag der Kupplungsbacke zwangsläufig einseitig ab. Das erkennt man gut am neu eingeklebten Belag.
Tschüss
Norbert
Image Image
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Xelos
xxx


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 1705
Wohnort: 66399 Mandelbachtal

BeitragVerfasst am: 08.01.2020, 13:02 Antworten mit ZitatNach oben

Bei genauer Sichtung ist zu erkennen das der Winkel des angeschweißten Belagträgers nicht passt, der neue Beläg liegt nur einseitig auf. Das kann so nicht gewollt sein, oder?

Es bedarf in diesem Zustand wohl sehr lange bis ein neuer Kupplungsbelag voll trägt und für den nötigen Kraftschluß sorgt.

Wie mir bereits mitgeteilt wurde ist das Projekt Flash u. 6000'er damals nicht mehr weiter entwickelt worden, es liegen demnach viele Schwachstellen vor, eine Modifizierung ist wohl dem Rotstift zum Opfer geworden.

Die Kardanwelle so habe ich gelesen ist auch so ein Schwachpunkt, das leicht verzahnte Wellenende dreht gerne mal im ausgepressten Antriebsstück durch.

Trotz Allem finde ich die Flash/6000 gut und speziell.

Gruß
Thomas

_________________
... es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem! (Karl Valentin)

... siehst du den Baum gegen den du fährst, so nennt man dies Untersteuern, hörst du den Baum nur, so war es Übersteuern...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz